Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall in Hude Frau steuert Auto in Hude in tiefen Graben

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 16.10.2016, 17:08 Uhr

Bei einem Unfall in Hude ist am Sonnabend, 15. Oktober, ein Auto total beschädigt worden. Die Fahrerin steuerte es in in einen tiefen Graben.

Eine 50-jährige Autofahrerin aus Berne ist am Sonnabend, 15. Oktober, gegen 22.30 Uhr auf der Maibuscher Straße in Hude verunglückt. Sie verlor auf regennasser Fahrbahn in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug.

Fahrerin leicht verletzt

Das Auto kam links von der Fahrbahn ab und stürzte in einen tiefen Graben. Die Frau erlitt leichte Verletzungen. Das Auto wurde total demoliert. Den Sachschaden an dem Renault Twingo schätzt die Polizei auf 3000 Euro.