Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfall in Wildeshausen Linienbus überfährt in Wildeshausen Holzpoller

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 09.03.2016, 13:27 Uhr

Ein Busfahrer hat am Dienstag in Wildeshausen einen Unfall mit Sachschaden verursacht. Er fuhr auf dem Lehmkuhlenweg einen Holzpoller um.

Ein Busfahrer aus Oldenburg hat am Dienstag auf dem Lehmkuhlenweg in Wildeshausen einen Unfall mit Sachschaden verursacht. Der 33-jährige Fahrer eines Linienbusses hatte gegen 15.35 Uhr auf der Fahrt Richtung Südring eine Fahrbahneinengung übersehen

5000 Euro Schaden

. Der Bus fuhr gegen einen Holzpoller. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro. Fahrgäste kamen nicht zu Schaden.