Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Unfallflucht auf der Friedrichstraße BMW inWardenburg verbeult und danach geflüchtet

Von Thorsten Konkel | 15.11.2018, 14:46 Uhr

Wie die Polizei erst am Donnerstag meldete, ist ein grauer BMW X1 bereits am Dienstag, 13. November 2018, bei einem Verkehrsunfall in Wardenburg beschädigt worden. Der oder die Verursachende flüchtete.

Laut Polizeibericht hatte die 46-jährige Fahrerin aus Ganderkesee ihren Pkw gegen 9 Uhr auf einem Parkstreifen an der Friedrichstraße abgestellt. Gegen 1210 Uhr kehrte sie zu ihrem Fahrzeug zurück und fuhr nach Hause. Erst dort stellte sie Schäden an der rechten Fahrzeugfront fest. Bei der Unfallaufnahme am Mittwoch, 14. November 2018, stellten die Beamten Schäden am Lack und eine Beule am vorderen rechten Radkasten fest. Der Schaden wurde mit 4.000 Euro angegeben.Zeugen, die einen Unfall in der Friedrichstraße in Wardenburg beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (04222) 9446-115 bei der Polizei in Ganderkesee zu melden.