Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ungebremst in Kreuzung gefahren 83-Jährige bei Unfall in Schlutter schwer verletzt

18.07.2015, 13:26 Uhr

Zum Teil schwere Verletzungen haben zwei Menschen am Freitag gegen 13 Uhr bei einem Verkehrsunfall erlitten.

Wie die Polizei berichtete, war ein 84-jähriger Mann aus Delmenhorst auf dem Schlutterbrink unterwegs und fuhr an der Kreuzung mit der Delmestraße ungebremst in den Kreuzungsbereich – „trotz Wartepflicht“.

Auf der Kreuzung kollidierte das Auto mit dem vorfahrtberechtigten Auto einer 55-jährigen Frau aus der Gemeinde Großenkneten.

83-jährige Beifahrerin schwer verletzt

Durch den Zusammenprall wurde die 55-Jährige leicht verletzt; eine 83-jährige Beifahrerin im Fahrzeug des 84-Jährigen erlitt schwere Verletzungen.

Der Sachschaden an den Autos liegt bei rund 10000 Euro. Sie mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.