Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ursache noch unklar A1 bei Wildeshausen: Verletzte bei Auffahrunfall

Von Katja Butschbach | 31.08.2015, 20:32 Uhr

Leichte Verletzungen haben zwei Autofahrer am Montagnachmittag bei einem Unfall auf der A1 erlitten.

Gegen 14.20 Uhr war eine 51-jährige Autofahrerin auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Osnabrück unterwegs. Etwa 600 Meter vor der Baustelle zwischen den Anschlussstellen Wildeshausen Nord und West sah sie laut Polizei im Rückspiegel, dass sich ein Auto mit wesentlich höherer Geschwindigkeit auf dem rechten Fahrstreifen näherte.

Gegen Mittelschutzplanke geschleudert

Das Auto fuhr auf das der Frau auf, schleuderte gegen die Mittelschutzplanke und blieb entgegen der Fahrtrichtung auf dem linken Fahrstreifen stehen. Die Frau wurde bei dem Unfall verletzt, ebenso der Fahrer des auffahrenden Autos. Beide mussten in Krankenhäusern behandelt werden. Der Schaden an den Autos liegt bei etwa 25000 Euro. „Die Unfallursache ist derzeit noch unklar“, so die Polizei.