Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Vatertag in Ganderkesee und umzu An Himmelfahrt herrscht kein Mangel an Ausflugszielen

Von Dirk Hamm | 28.05.2019, 22:03 Uhr

Ganderkesee/Landkreis Oldenburg. Ob das Wetter mitspielt, liegt in höherer Hand – ansonsten steht am Himmelfahrtstag der zünftigen Vatertagssause nichts im Wege. In Ganderkesee und umzu bieten sich den Feiertagsausflüglern zahlreiche Anlaufstationen.

In Ganderkesee richtet sich der Blick besonders nach Hoykenkamp. Nach der Randale des vergangenen Jahres auf dem Gelände des Gasthauses Zum grünen Hof soll in diesem Jahr nicht nur die angekündigte verstärkte Polizeipräsenz für eine friedliche Feiertagsstimmung sorgen. Gastwirt Gerhard Menkens setzt nach eigenen Angaben auf Security-Leute auf dem Parkplatz, die Gäste sollen direkt in den Sommergarten gehen. „Den Treffpunkt Menkens gibt es am Vatertag nicht mehr, außer für die Gäste des Hauses“, macht der Hausherr deutlich. Neu ist laut Menkens ebenfalls, dass nur Personen ab 18 Jahren eingelassen werden, Minderjährige erhalten Zutritt nur in Begleitung von Erwachsenen. Der Eintritt ist frei.

Riesen-Schaschlikspieße und Spargel satt

Los geht die Sause bei Menkens ab 11 Uhr, bis gegen 21 Uhr wird gefeiert. Die musikalische Partybeschallung besorgt das DJ-Duo Highlight Music 2.0. Als kulinarische Besonderheit gibt es selbst gemachte Drei-Kilo-Schaschlikspieße für Gruppen, die viel Appetit mitbringen. Zum „normalen Programm“, so Gerhard Menkens, gehören Bratwurst, Pommes und Gulaschsuppe.

„Himmelfahrtskommando“ bei Sievers

Zum „Himmelfahrtskommando“ lädt das Gasthaus Zur Linde in Grüppenbühren ab 11 Uhr ein. So lautet wie immer das Motto der Vatertagsparty mit DJ bei Sievers. Nicht nur im Biergarten ist etwas los: Im Haus heißt es um 12 Uhr „Vatertag ist Spargeltag“, und um 18 Uhr wird das Schnitzelbuffet eröffnet. Zu beiden kulinarischen Anlässen ist eine Anmeldung erwünscht.

Bei Backenköhler in Stenum beginnt das Vatertagsvergnügen schon um 9 Uhr mit einem Sektfrühstück. Ab 11.30 Uhr ist der Biergarten geöffnet und wird der Grill angeheizt. An den Reglern steht DJ Chris.

Blasmusik im Schatten des Senders Steinkimmen

Wer Blasmusik bevorzugt, kommt an Christi Himmelfahrt in der Waldschänke am Sender Steinkimmen auf seine Kosten. Der musikalische Frühschoppen beginnt um 9 Uhr. Vom kleinen Frühstück über Gulasch, Spargel oder Schnitzel am Mittag, selbst gebackenen Kuchen am Nachmittag bis zu den Spargelgerichten am Abend ist neben dem Bratwurstgrill für den kleinen und großen Hunger vorgesorgt.

Bands spielen im Vielstedter Bauernhaus auf

Auch außerhalb Ganderkesees wird für Himmelfahrtsausflügler einiges geboten. Am und im Vielstedter Bauernhaus in Hude wird ab 11 Uhr Vatertag gefeiert. Während draußen Cat Talk aufspielt, gibt es im Saal Livemusik von der Band Happiness. Als Vatertags-Angebot können sich die erwachsenen Gäste das halbe Liter Fassbier zur krossen Schweinshaxe schmecken lassen. In Groß Ippener öffnet derweil das Hotel/Restaurant Wülfers um 10 Uhr seine Pforten für die Feiertagsbesucher, ab 11 Uhr legt ein DJ auf. Auch dort stehen deftige Speisen auf dem Plan, neben der Bratwurst gibt es Erbsensuppe und Nackensteak.

Vatertagsausflug mit der Dampflok

Unter Dampf steht am Donnerstag wieder die historische Kleinbahn Jan Harpstedt. Für Vatertagsgruppen, die mit dem Rad unterwegs sind, bietet sich die attraktive Möglichkeit, einen Teil der Strecke mit dem Museumszug inklusive Buffetwagen und Minibar zurückzulegen. Der erste Zug verlässt Harpstedt um 9.30 Uhr Richtung Delmenhorst. Weitere Züge folgen um 13.30 und 17 Uhr. Rückfahrt ist um 10.45, 14.45 und 18.20 Uhr. Die Züge halten in Dünsen, Groß Ippener, Kirchseelte, Heiligenrode, Groß Mackenstedt, Stelle, Annenheide und am Hasporter Damm.