Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verein verliert Schießstand SV Hengsterholz-Havekost feiert Schützenfest 2015

Von Thorsten Konkel | 10.06.2015, 18:30 Uhr

Vom 12. bis 14. Juni 2015 feiert der Schützenverein Hengsterholz-Havekost das Schützenfest 2015– zum letzten Mal auf dem Schießstand bei der „Texas Riverranch“.

Denn zum Jahresende läuft der Pachtvertrag aus. Der Verein kann künftig die Anlage des SSV Adelheide mitnutzen.

Schießen ab Freitag beim Schützenfest 2015 in Hengsterholz-Havekost

Wie gewohnt, beginnt der Verein bereits am Freitag mit den Schießwettkämpfen. Um 18.30 Uhr wird bereits um den Titel des Vizekönigs und der Vizekönigin geschossen. Ferner kann auf allen weiteren Ständen um den Titel des Alterskönigs sowie um Plaketten, Sachpreise, Medaillen und Geldpreise geschossen werden. Der Freitagabend klingt mit mit der Proklamation der Vizekönige um ca. 21.30 Uhr und mit einem gemütlichen Beisammensein aus.

Samstag ist Pause, Sonntag wird angetreten

Am Samstag ist Pause im Schützenfestablauf. Das Schützenfest 2015 des SV Hengsterholz-Havekost wird am Sonntag, 14. Juni, um 12.15 Uhr mit dem Antreten beim Feuerwehrgerätehaus in Havekost fortgesetzt. Von dort aus führt der Umzug unter der Begleitung des Spielmannszugs Adelheide zum Ehrenmal.

Anschließend wird der noch amtierende König Günter Westermann mit seiner Königin Hildburg Ziegeler in Meierhafe abgeholt.

Am Schießstand findet ein Umtrunk statt, und die Adelheider werden mit ihrer Musik für Unterhaltung sorgen.

Königsschießen ab 15 Uhr

Um 15 Uhr beginnt das Königsschießen. Auch auf allen weiteren Ständen kann um Preise geschossen werden. Auf dem Festplatz gibt es neben Getränken auch frisch gegrillte Steaks und am Sonntag auch ein Kuchenbüfett. Eine Hüpfburg wird für Kinder aufgebaut. Auch ein „Bullenreiten“ ist im Angebot. Gäste können am Sonntag auf der Laser-Anlage um die Würde des Volkskönigs schießen.

Um 19 Uhr beginnt die große Königsproklamation mit der Bekanntgabe aller Majestäten.

Ehrungen beim Schützenfest 2015 des SV Hengsterholz-Havekost

In diesem Jahr werden an dieser Stelle auch Mitglieder für 65-, 60-, 50-, 40- und 25-jährige Vereinstreue geehrt.

Mit einem Beisammensein klingt das Fest aus. „Wir hoffen, viele auswärtige Vereine mit ihren Majestäten in unserer Runde begrüßen zu können“, erklärt Schriftführerin Silke Meyerholz.