Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verkehrskontrolle Mann fährt unter Kokaineinfluss durch Bookholzberg

Von Alexandra Wolff, Alexandra Wolff | 06.07.2018, 13:47 Uhr

Die Polizei hat bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstag, 5. Juli, einen Ganderkeseer erwischt, der unter Drogeneinfluss Roller gefahren ist. Außerdem wies der Mann einen Atemalkohol von 1,54 Promille auf.

Ein 32-jähriger Mann aus Ganderkesee geriet am Donnerstag, 5. Juli, gegen 21 Uhr, in eine Verkehrskontrolle der Polizei.

Er fuhr mit einem Roller den Gesinenweg entlang als ihn die Beamten der Polizei Wildeshausen stoppten. Bei der Kontrolle zeigte der Mann Anzeichen, die auf eine Beeinflussung durch Alkohol und Drogen deuteten.

Alkohol, Kokain und THC

Entsprechende Tests erhärteten den Verdacht, teilt die Polizei mit. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,54 Promille, ein Schnelltest hinsichtlich des Drogenkonsums deutete auf eine Beeinflussung von Kokain und THC hin.

Um diese für das Gerichtsverfahren zu bestätigen, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und die Fahrzeugschlüssel sichergestellt.