Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verkehrskontrolle Mann mit 1,35 Promille in Wildeshausen erwischt

Von Kristina Müller | 21.07.2017, 19:37 Uhr

Bei einer Verkehrskontrolle haben Polizeibeamte in Wildeshausen am Donnerstagnachmittag einen stark alkoholisierten Mann aus dem Verkehr gezogen.

Gegen 16.15 Uhr fuhr ein 39-jähriger Autofahrer aus Wildeshausen den Moorweg entlang. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Der Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 1,35 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe auf der Wache entnommen, zudem wurde sein Führerschein einbehalten. Auf den 39-Jährigen kommt nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu.