Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verkehrsunfall in Harpstedt Beifahrerin bei Unfall in Harpstedt verletzt

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 04.10.2016, 17:39 Uhr

Bei einem Unfall in Harpstedt wurde am Montag, 3. Oktober, eine Frau verletzt. Bei dem Zusammenstoß zweier Autos entstand hoher Sachschaden.

Eine 44-jährige Frau hat am Montag, 3. Oktober, bei einem Verkehrsunfall auf der Delmenhorster Landstraße in Harpstedt leichte Verletzungen erlitten. Bei dem Zusammenstoß zweier Autos entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von rund 13.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Der Unfall ereignete sich gegen 18.20 Uhr. Ein 37-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Ganderkesee wollte von der Delmenhorster Landstraße nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah er, dass sein Auto vom Auto eines 45-jährigen Mannes aus der Gemeinde Harpstedt überholt wurde. Die Autos stießen zusammen. Die Verletzte war Beifahrerin des Harpstedters.