Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verkehrsunfall in Hatten Autofahrer übersieht Motorradfahrer

Von Biljana Neloska | 02.11.2018, 18:37 Uhr

Ein Autofahrer hat am Donnerstag einen Motorradfahrer übersehen. Der Kradfahrer stürzte und verletzte sich.

Ein 65-jähriger Autofahrer hat am Donnerstagnachmittag beim Abbiegen einen 19-jährigen Motorradfahrer übersehen. Der junge Mann war gegen 16 Uhr mit einem Motorrad auf dem Mühlenweg in Richtung Hatter Landstraße unterwegs. In Höhe vom Buchenweg bog ein 65-jähriger Mann aus der Gemeinde Hatten mit seinem Opel nach links auf den Mühlenweg ein. Dabei übersah er das Motorrad des 19-Jährigen. Nach einer Vollbremsung stürzte der Kradfahrer und verletzte sich leicht. An seinem Krad entstanden Schäden in Höhe von ungefähr 500 Euro.