Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verkehrsunfall in Wildeshausen Auto fährt in Wildeshausen 18-jährigen Radfahrer an

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 11.06.2017, 13:14 Uhr

Ein Radfahrer ist am Sonnabend bei einem Verkehrsunfall in Wildeshausen verletzt worden. Ein Autofahrer hatte ihn übersehen.

Ein 35-jähriger Autofahrer aus Wildeshausen hat am Sonnabend einen 18-jährigen Radfahrer, ebenfalls aus Wildeshausen, übersehen. Der 18-Jährige stürzte beim Zusammenstoß und erlitt leichte Verletzungen. Es entstand geringfügiger Sachschaden.

Unfall beim Abbiegen

Der Autofahrer wollte gegen 16.30 Uhr vom Parkplatz eines Baumarkts nach rechts auf die Visbeker Straße einbiegen und Richtung Stadtmitte fahren. Dabei übersah er den Radler, der den für Radfahrer zugelassenen Fußweg an der linken Straßenseite stadtauswärts Richtung Visbek befuhr.