Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verletzungen an Händen und Beinen Frau wird in Wildeshausen von Auto angefahren

Von Thorsten Konkel | 13.12.2018, 10:53 Uhr

Eine Fußgängerin ist in Wildeshausen von einem Auto angefahren worden.

Der Unfall ereignete sich bereits am Montag gegen 6.20 Uhr, meldete die Polizei am Donnerstag. Demzufolge war die 56-jährige Frau aus Wildeshausen auf dem Fußweg der Ahlhorner Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. In gleicher Richtung fuhr ein heller Wagen. Dessen Fahrer bog nach rechts auf das Grundstück eines Autohandels ab und übersah dabei die Fußgängerin, die zu Fall kam. Der Fahrer erkundigte sich vor Ort nach dem Befinden der Frau, die ihm signalisierte, dass alles in Ordnung sei. Danach setzte der Mann seinen Weg fort. Erst zu Hause bemerkte die Frau, dass sie sich leichte Verletzungen an Händen und Beinen zugezogen hatte und begab sich am Mittwoch, 12. Dezember 2018, zur Polizei. Die Polizei Wildeshausen bittet nun den Fahrer und auch andere Zeugen, sich unter (04431) 941-0 zu melden.