Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verwaltung erklärt offizielles Ende der Seuche Geflügelpest ist im Landkreis Oldenburg erloschen.

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 05.05.2017, 14:36 Uhr

Das offizielle Ende der Geflügelpest im Landkreis Oldenburg hat die Kreisverwaltung am Freitagvormittag festgestellt.

In ihrer tierseuchenbehördlichen Allgemeinverfügung stellt die Kreisverwaltung wörtlich fest: „Die Geflügelpest ist im Landkreis Oldenburg erloschen“. Somit wurde auch das letzte im Rahmen der Geflügelpest auf dem Gebiet des Landkreises Oldenburg verbliebene Beobachtungsgebiet „Großenkneten-Wardenburg VII“ aufgehoben. Die Allgemeinverfügung tritt offiziell am 8. Mai in Kraft.