Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

VfL Stenum verleiht Sportabzeichen Stenumer Vereinsmitglieder beweisen Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit

Von Antje Cznottka | 27.11.2015, 14:01 Uhr

Der VfL Stenum hat am Dienstag die Sportabzeichen, die2015 abgelegt wurden, übergeben. 51 Mitglieder des Vereins haben Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination bewiesen.

Bei einem Essen im Schwarzen Ross erhielten die Sportler ihre Abzeichen – viele von ihnen nicht zum ersten Mal.

Mehr als zehn Mal legen Mitglieder im VfL Stenum Sportabzeichen ab

Otger Weigel hat bereits zum 55. Mal das Sportabzeichen abgelegt. Mehr als zehn Mal haben außerdem Erhard Schan (45. Mal), Bruni Lauff-Schröder (43. Mal), Margret Varenkamp (39. Mal), Burkhart Varenkamp (39. Mal), Wilfried Kranz (39. Mal), Brigitte Weigel (33. Mal), Hella Ammermann (32. Mal), Marianne Winkelmann (26. Mal), Gunda Bruns (25. Mal), Marlies Elbin (24. Mal), Reinhold Hoersch (23. Mal), Werner Bruns (22. Mal), Heike Adler (20. Mal), Otte Hartmut (18. Mal), Silvia McDonald (16. Mal), Lothar Warnken (13. Mal), Lan Schweers (11. Mal), und Wolfgang Peters (10. Mal) ihr Sportabzeichen abgelegt.

Aktive der DelmeWerkstätten zeigen Einsatz beim VfL Stenum

Auch die Aktiven der DelmeWerkstätten hatten wieder reges Interesse am Sportabzeichen gezeigt und sich sportlich betätigt: Roy Claassen, Timo Pias, Josephine Seidel, Anneli Stöver, Maike Busse, Michael Fleischer, Malanie Gödeker, Katharina Martens, Klaus-Dieter Meyer, Joachim Rüdemann, Bianca Strauchmann, Torben Sudmann, Pia Bädeker.