Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Vier Minisportabzeichen 54 Kinder und Jugendliche machen Sportabzeichen

12.12.2016, 15:15 Uhr

Insgesamt 25 Kinder und Jugendliche haben bei den Sportabzeichen des VfL Stenum Gold geholt. Marlies Elbin zeigt sich zufrieden mit der Jugendarbeit des Vereins.

Beim VfL Stenum wurden vor Kurzem Sportabzeichen im Kinder- und Jugendbereich abgelegt. Insgesamt 54 Abzeichen wurden vergeben, 25 davon in Gold. 24 Teilnehmer haben Silber erreicht, fünf weitere besitzen nun das Sportabzeichen in Bronze. Auf dem Bild fehlt die Fußballmannschaft von Axel Kloppenburg, da diese ihre Abzeichen bei ihrer Weihnachtsfeier überreicht bekamen.Zudem wurde vier Mal das Minisportabzeichen verliehen. Der jüngste Träger ist Nate Kleibrink mit fünf Jahren.

Fünf Disziplinen zu bewältigen

„Wir sind mit der Teilnehmerzahl dieses Jahr wirklich zufrieden“, sagt Marlies Elbin, die seit über zehn Jahren für die Sportabzeichen der Kinder und Jugendlichen beim VfL Stenum zuständig ist. Wer das Abzeichen bekommen wollte, musste sich im Schwimmen, Laufen, Sprinten, Springen und Werfen beweisen. Lediglich bei den Minisportabzeichen fiel das Schwimmen weg.

„Es ist wichtig, dass wir bereits so früh anfangen, denn wir brauchen die Kinder und Jugendlichen für die nächsten Jahre“, erklärt Marlies Elbin, die selbst bereits 25 Sportabzeichen geholt hat. „Die Jugendarbeit in unserem Verein ist aber gut.“