Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Vollsperrung aufgehoben Bookholzberg: B 212 in Richtung Norden wieder passierbar

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 22.07.2016, 15:18 Uhr

Die Asphaltierungsarbeiten im Rahmen der Sanierung der Ortsdurchfahrt Bookholzberg (B 212/ Stedinger Straße) sind beendet: Im Laufe des Freitags wird die Vollsperrung aufgehoben.

Nach Angaben der Verwaltung tritt anschließend vorübergehend die Einbahnstraßenregelung in Richtung Norden wieder in Kraft. Um Fahrbahnmarkierungen aufzubringen, Bepflanzungen vorzunehmen und die Beschilderung zu installieren, bleibt die B 212 zunächst halbseitig gesperrt. Der Verkehr in Richtung Wesermarsch kann aber durch den Ort rollen.

Mit leichten Einschränkungen im Verkehrsablauf ist weiterhin zu rechnen, heißt es.