Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Basutellenfahrplan für Huntesprinter Vollsperrung zwischen Kirchhatten und Neerstedt

Von Michael Korn | 01.10.2019, 22:44 Uhr

Die Vollsperrung wird den Angaben zufolge in zwei Bauabschnitten vorgenommen, die allerdings einen Baustellenfahrplan für die gesamte Dauer der Maßnahmen erfordert: Die Fahrzeuge der Verkehrsbetriebe Oldenburg-Land müssen über Westrittrum und Huntlosen umgeleitet werden.

„Nach der Baustelle ist vor der Baustelle!“ so könnte nach Mitteilung des Landkreises das Motto für den Huntesprinter im laufenden Jahr lauten, denn just sind die Einschränkungen in der Ortsdurchfahrt Kirchhatten aufgehoben, kommt es ab dem 7. Oktober voraussichtlich bis zum 15. November nach Auskunft der Landesstraßenbauverwaltung aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Landesstraße 872 zwischen Kirchhatten und Neerstedt zu einer Vollsperrung, die sich auf den Fahrplan des Huntesprinters auswirkt.

Zwei Bauabschnitte

Die Vollsperrung wird den Angaben zufolge in zwei Bauabschnitten vorgenommen, die allerdings einen Baustellenfahrplan für die gesamte Dauer der Maßnahmen erfordert: Die Fahrzeuge der Verkehrsbetriebe Oldenburg-Land müssen über Westrittrum und Huntlosen umgeleitet werden. Die Haltestellen Neerstedt, Mitte; Brake, Ziegeleiweg; Rhade, Zur Eiche; Wehe, Neue Dorfstraße; Kirchhatten, Braker Sand; und Kirchhatten, Vor dem Holze können im Bauzeitraum nicht bedient werden.

Fahrpläne ausgehängt

Die hierzu erstellten Baustellenfahrpläne für die Linien 270 sowie für die Linien 274 (Neerstedt/Rhade/Brettorf) und 288 (Kirchhatten/Sandkrug/Wardenburg) werden durch das Verkehrsunternehmen an den Haltestellen des Huntesprinters ausgehängt, schon vor dem Start der Maßnahme in den Fahrzeugen ausgelegt und können zudem auf der Homepage des Landkreises Oldenburg heruntergeladen werden (www.oldenburg-kreis.de).