Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Von Außenspiegel getroffen 85-jähriger Mann in Wardenburg angefahren

Von Eyke Swarovsky | 13.07.2015, 12:32 Uhr

Ein 85-jähriger Mann aus Bad Zwischenahn ist am späten Sonntagabend an der Ammerländer Straße in Wardenburg angefahren worden.

Laut Polizeibericht war der Senior gegen 23.35 Uhr zu Fuß an der Ammerländer Straße unterwegs, als er unvermittelt auf die Fahrbahn trat.

Dabei wurde er vom Außenspiegel eines vorbeifahrenden Autos erfasst, das von einem 29-jährigen Mann aus Edewecht gelenkt wurde.

Der Mann stürzte zu Boden und wurde dabei leicht verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gefahren.