Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gewerbeschau am 25. und 26. Mai Von der VW-Bulli-Bar ab in die Wolken

Von Biljana Neloska | 10.05.2019, 20:02 Uhr

Die Gewerbeschau geht Ende Mai auf dem Ganderkeseer Flugplatz über die Bühne. Das sind die Highlights.

Unternehmen der Region präsentieren sich am 25. und 26. Mai auf dem Freigelände des Ganderkeseer Flugplatzes und im Hangar West inklusive Autoschau und Familienfest. Rund 70 Aussteller sind mit dabei, berichtet Manfred Neugebauer vom Orga-Team.

Kontakt zum Kunden

„Unsere Stammkundschaft an Ausstellern will sich dort gerne wieder präsentieren und mal auf eine ganz andere Weise mit den Kunden in Kontakt kommen“, so Neugebauer. Geboten werden soll ein abwechslungsreicher Branchenmix mit vielen Informationen. Die Organisatoren wollen die Besucher aber auch mit einem umfangreichen Rahmenprogramm aufs Airfield locken. Für Flugbegeisterte sind beispielsweise Gästeflüge über das Gelände geplant.

Hoffen auf gutes Flugwetter

„Voraussetzung dafür ist aber natürlich auch, dass wir gutes Flugwetter haben“, sagt Neugebauer. Wer die Erde lieber nicht verlassen, aber dennoch ein Piloten-Gefühl erleben möchte, kann eine Runde mit einem Flugsimulator drehen. Für Familien und Kinder sei das Angebot in diesem Jahr besonders aufgestockt worden. Die Kleinen sich können unter anderem in einen „Spielparadies“ voll verschiedener Hüpfburg-Variationen austoben. „Das ist da ja auch ein geschlossener Bereich, so können die Kinder spielen und die Eltern können sich in Ruhe umschauen“, erklärt Neugebauer.

Kriminalistisch-musikalische Lesung

Im Hangar ist darüber hinaus ein Bühnenprogramm geplant, unter anderem eine kriminalistisch-musikalische Lesung unter dem Titel „Wir haben die Zeit totgeschlagen“ sowie eine Modenschau, bei der Berufs- und Sportbekleidung präsentiert werden soll. Zwischendurch treten Kindertanzgruppen des TSV Ganderkesee auf der Bühne auf und unterhalten die Gäste mit HipHop-Tanzeinlagen. Auch für Speisen und Getränke ist ausreichend gesorgt, verspricht das Orga-Team. In der Ausstellungshalle werden Kaffee und Kuchen angeboten, und auch auf dem Freigelände werden verschiedene Imbiss-Angebote bereitgestellt. „Ganz toll wird auch unsere VW-Bus-Cocktail-Bar“, freut sich Susanne Neugebauer vom Orga-Team. Dafür wurde ein alter VW-Bulli komplett restauriert und zur Bar umfunktioniert. „Eigentlich ist so viel los an diesem Wochenende – da müssen die Leute einfach an beiden Tagen kommen, um wirklich alles mitzukriegen“, lacht sie.

Besonderes Transport-Angebot

An beiden Tagen gibt es zudem ein spezielles Transport-Angebot von Taxe Borkus. Das Taxi-Unternehmen bringt Besucher für zwei Euro pro Person zur Gewerbeschau und auch wieder zurück; Telefon (0800) 35 55 35 55. Gültig ist das Angebot für Gemeinde Ganderkesee, Hude und Dötlingen sowie für Delmenhorst. Die Gewerbeschau findet am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Mai, jeweils von 10 bis 18 Uhr auf dem Flugplatz Ganderkesee statt. Der Eintritt wie auch das Parken sind kostenlos.