Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Vor Spielhalle Geld gefordert Bewaffneter Raubüberfall auf 22-Jährige in Wildeshausen

Von Katja Butschbach | 10.03.2015, 11:28 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen eines bewaffneten Raubüberfalls in der Nacht zu Dienstag vor einer Spielhalle an der Heemstraße.

Gegen 0.10 Uhr am Dienstag wartete eine 22-jährige Angestellte darauf ,abgeholt zu werden; zuvor hatte sie die Spielhalle abgeschlossen. „Plötzlich hielt ihr ein unbekannter Mann eine schwarze Waffe in den Rücken und forderte Bargeld“, so die Polizei.

Mehr Geld gefordert

Die Frau gab dem Täter ihr eigenes Geld; der Mann verlangte mehr Geld. Sie entgegnete, nicht über mehr Geld zu verfügen. Der Mann entriss ihr ihre Tasche und flüchtete mit einem Fahrrad.

Täter war dunkel gekleidet

Der Täter trug einen schwarzen Motorradhelm und war dunkel gekleidet. Die Polizei in Wildeshausen sucht Zeugen unter Telefon (04431) 941115.