Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Vorfahrt an Kreuzung genommen Nach Zusammenstoß in Bookholzberg unverletzt

Von Thomas Deeken | 26.11.2015, 16:53 Uhr

Glück im Unglück haben eine 22-jährige und eine 82-jährige Autofahrerin am Mittwoch bei einem Unfall in Bookholzberg gehabt. Beide kamen unverletzt davon.

Die 82-jährige Frau aus Lemwerder wollte gegen 14.30 Uhr von der Stedinger Straße nach links auf die Huder Straße abbiegen. Dabei achtete sie nicht darauf, dass ihr eine 22-Jährige aus Bookholzberg mit ihrem Wagen entgegenkam. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 5000 Euro.