Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Vorfahrt genommen 14.000 Euro Schaden bei Unfall in Hude

Von Eyke Swarovsky | 12.10.2016, 14:29 Uhr

Bei einem Unfall an der Parkstraße in Hude ist am Dienstagvormittag hoher Sachschaden entstanden.

Gegen 10.15 Uhr wollte ein 75-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Hude nach Angaben der Polizei von der Straße „Alter Torfplatz“ in die Parkstraße abbiegen. Dabei übersah er den bevorrechtigten Wagen eines 33-jährigen Mannes, der ebenfalls aus Hude kommt.

Durch den Zusammenstoß geriet das Auto des 75-Jährigen auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen den Wagen einer 58-jährigen Frau aus dem Landkreis Wesermarsch und ein abgestelltes Auto einer 43-jährigen Frau aus der Gemeinde Hude.

Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. Das Auto des 33-jährigen Mannes war im Anschluss nicht mehr fahrbereit.