Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Vorfahrt missachtet Radler wird in Hatten von Auto erfasst

Von Thorsten Konkel | 06.12.2018, 11:13 Uhr

Ein 80-jähriger Radler ist am Mittwoch in Hatten von einem Auto angefahren und verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, befuhr eine 67-jährige Frau aus Hatten gegen 11.35 Uhr mit ihrem VW die Sandkruger Straße in Richtung Kirchhatten und bog an der Einmündung zur Hauptstraße nach rechts ab.

Dabei übersah sie die Vorfahrt des von links kommenden, 80-jährigen Radfahrers. Es kam zum Zusammenstoß, durch den sich der Radfahrer Verletzungen zuzog, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Die entstandenen Sachschäden blieben gering.