Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Vortrag und Besichtigung Landkreis Oldenburg informiert über Fotovoltaik

Von Antje Cznottka, Antje Cznottka | 17.05.2016, 14:34 Uhr

Einen Einblick in die Themen Fotovoltaik und Solarthermie bietet der Landkreis Oldenburg am Donnerstag, 19. Mai, und am Montag, 23. Mai.

Ein Infoabend zum Thema Fotovoltaik, Solarthermie und Energieausweise findet am Donnerstag, 19. Mai, ab 19 Uhr im Rathaus der Gemeinde Hatten statt. Die Referenten Hartmut Beckmann vom Oldenburger Energiekontor und Bezirksschornsteinfeger Ludger Richter stehen nach ihren Vorträgen für Fragen zur Verfügung.

Besichtigung der Fotovoltaik-Freiflächenanlage „Birkenbusch Freilandsolar“

Außerdem können Interessierte am Montag, 23. Mai, ab 18 Uhr die Fotovoltaik-Freiflächenanlage „Birkenbusch Freilandsolar“ am Brettorfer Kirchweg 10 in der Gemeinde Dötlingen besichtigen. Laut Hans-Hermann Meyer, Betreiber der Anlage, entspricht die erzeugte Strommenge dem Verbrauch von über 400 Haushalten. Die Anlage mit 10.800 Modulen kann eine Spitzenleistung von bis zu 1900 Kilowatt erzeugen.

Solar-Check-Aktion „Passt die Sonne auf Ihr Dach?“

Für beide Veranstaltungen sind keine Anmeldungen erforderlich. Die Aktionen sind Teil der zweiten landkreisweiten Solar-Check-Aktion „Passt die Sonne auf Ihr Dach?“. Ziel der Kampagne ist es, die Nachfrage nach Solarthermie- und Fotovoltaikanlagen zu erhöhen und damit einen Beitrag zum Klimaschutz und zur regionalen Wirtschaftsförderung zu leisten.