Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Wert von 0,45 Promille Kollision auf Kreuzung in Bookholzberg

Von Katja Butschbach | 18.08.2015, 17:57 Uhr

Einen Wert von 0,45 Promille hat die Polizei bei einem Autofahrer gemessen, der Montagmittag gegen 12.35 Uhr einen Unfall verursacht hat.

Der 40-Jährige beabsichtigte laut Polizei auf der Harmenhauser Straße fahrend, die Nutzhorner Straße zu überqueren. Dabei übersah er laut Polizei eine 54-jährige vorfahrtberechtigte Autofahrerin, die die Nutzhorner Straße befuhr.

„Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge.“ Der Sachschaden wird auf 7000 Euro geschätzt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Auf den 40-Jährigen kommt nun ein Strafverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs zu.