Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Wirtschaft vor Ort Wieso der Ganderkeseer Metallveredler Schmalriede auf Thermo-Scanner setzt

Von Niklas Golitschek | 14.09.2020, 10:05 Uhr

Trotz der Coronavirus-Pandemie setzt das Ganderkeseer Unternehmen Schmalriede auf mehr Nachwuchs als in den Vorjahren. So steht der Metallveredler wirtschaftlich da.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden