Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Winterkonzerte in Kirchen Tournee mit vier Auftritten im Landkreis Oldenburg

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 05.01.2018, 17:50 Uhr

Schönemoor/Landkreis Oldenburg. Markus Häger und Thomas Schlegel tragen in vier Kirchen im Landkreis Oldenburg Lieder und Texte zur Winterzeit vor. Auch Schönemoor ist eine Station.

Der aus Schönemoor stammende Musiker Markus Häger macht mit seinem musikalischen Partner Thomas Schlegel zum Jahresanfang eine kleine Konzerttournee durch den Landkreis Oldenburg. Den Rahmen geben dem Keyboarder und Sänger Häger und dem Gitarristen und Sänger Schlegel jeweils alte Backsteinkirchen ab: Sankt Firminus in Dötlingen, Sankt Marien in Colnrade, Sankt Katharinen in Schönemoor und Sankt Ansgari in Kirchhatten.

Sphärisch und besinnlich

Die Wintertournee mit sphärischen Liedern und besinnlichen Texten beginnt morgen, Sonntag, um 17 Uhr in Dötlingen. „Der festlich geschmückte Tannenbaum kann dabei noch mal bewundert werden“, kündigt Häger an. Es erklingen Lieder aus eigener Feder zu alltäglichen Erfahrungen und besonderen Situationen, Stücke deutschsprachiger Liedermacher wie Ludwig Hirsch, Konstantin Wecker, Reinhard Mey und – neu im Programm – ein aktuelles Lied von Marcel Brells neuer CD „Sprechendes Tier“. Es werden Texte zur Jahreszeit eingeflochten, zum Beispiel von Angela Haend und Erich Kästner.

Beginn jeweils um 17 Uhr

In Colnrade treten die Musiker am Sonntag, 14. Januar, vors Publikum, in Schönemoor am Sonntag, 21. Januar, und in Kirchhatten am Sonntag, 11. Februar. Die Konzerte beginnen jeweils um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Spenden am Ausgang wird gebeten.