Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Wirtschaft im Landkreis Oldenburg Sparsamkeit soll Firmen im Landkreis Oldenburg stärken

Von Reiner Haase, Reiner Haase | 14.10.2016, 08:35 Uhr

Niedersachsen fördert den sparsamen Umgang mit Ressourcen in kleinen Firmen. Die WLO vermittelt im Pilotprojekt Hausbesuche geschulter Effizienzberater.

Der schonende Umgang mit Ressourcen nützt Unternehmen und der Umwelt. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Oldenburg (WLO) vermittelt hiesigen Unternehmen Hausbesuche von Effizienzexperten. Einen Tag lang wird das Unternehmen unter die Lupe genommen, und es wird aufgezeigt, welche Potenziale für die Einsparung von Material und Energie vorhanden sind. „Die Steigerung der Ressourceneffizienz bietet viele ökonomische und ökologische Vorteile. So können der Energieverbrauch verringert, die Herstellungskosten gesenkt und Abhängigkeiten von Beschaffungsmärkten vermindert werden“, erläutert WLO-Geschäftsführer Hans-Werner Aschoff. Weitere Vorteile böten Produkt- und Prozessinnovationen, eine verbesserte Wettbewerbsfähigkeit und eine optimierte Arbeitsorganisation.

Eine von sieben Pilotregionen

Der Landkreis Oldenburg zählt zu den sieben Pilotregionen in Niedersachsen des Projekts der Niedersachsen-Allianz für Nachhaltigkeit (NAN) und der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) für kostenfreie Impulsberatungen zur Ressourceneffizienz in kleineren und mittelständischen Unternehmen. Ziel ist es, kleinen und mittleren Unternehmen den Einstieg in einen effizienten Umgang mit Ressourcen zu erleichtern, damit Kosten reduziert, Rohstoffe geschont und der Energieverbrauch gesenkt wird.

Experte schaut genau hin

Der Effizienzexperte schaut unter anderem auf Prozessketten, Anlagentechnik, Materialverbrauch, Produktentwicklung und Arbeitsorganisation. Ein persönliches Gespräch mit Hinweisen auf wirtschaftlich Umsetzbares und Hinweise auf Förderprogramme rundet den Hausbesuch ab. Aschoff weist darauf hin, dass sich die Unternehmen aus einem Beraterpool einen für ihre Bedürfnisse passenden Effizienzexperten auswählen können.

Rechtzeitig anmelden

Petra Mittelstädt, Projektbetreuerin der WLO, stellt klar, dass das Angebot begrenzt ist. Sie rät den Unternehmen, sich schnell für die Teilnahme zu entscheiden. Den Gutschein für die kostenfreie Impulsberatung und Informationen zum weitergehenden Vorgehen gibt es unter Telefon (04431) 85458.