Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Wirtschaftliche Gründe Ganderkeseer Flammkuchenbar „Flames“ hat geschlossen

Von Eyke Swarovsky | 02.07.2015, 17:02 Uhr

Die Flammkuchenbar „Flames“ im Ganderkeseer Ortskern hat seit Mittwoch geschlossen.

Über Facebook gaben Inhaberin Miriam Müllner und ihr Team am Mittwochabend die Schließung bekannt. Dort heißt es:

 „Liebe Gäste! Leider schließt das Flames ab heute aus Wirtschaftlichen Gründen seine Türen. Ich möchte mich bei allen Gästen für die schöne Zeit bei uns bedanken und wünsche euch alles Liebe und Gute für die Zukunft ! Eure Miriam & Team“

Für eine persönliche Stellungnahme war die Inhaberin bislang nicht zu erreichen.