Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Wohn und Geschäftshaus entsteht Auftakt für LzO-Neubau am Grünen Weg in Ganderkesee

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 16.05.2017, 20:23 Uhr

Blick über den Bauzaun: Auf dem Hintergrundstück der Ganderkeseer Traditionsgaststätte Oldenburger Hof haben jetzt die vorbereitenden Arbeiten für den Bau der neuen Filiale der Ganderkeseer Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) begonnen.

Wie berichtet, hat Wirt Olaf Stolle seine Kegelbahn an der Grüppenbührener Straße/Ecke Grüner Weg abreißen lassen, um an dortiger Stelle einen mehrgeschossigen Bau mit Wohnungen und reichlich Platz für die künftige LzO-Filiale zu erreichten. Die LzO will in dem „neu geschaffenen Ganderkeseer Ortsmittelpunkt“ nach Möglichkeit bereits im Frühjahr 2018 ihre Filiale eröffnen. Das hatte LzO-Direktor Bernard Looschen im Januar bei der Vorstellung der Pläne erklärt. Als Grund für den Umzug in den Neubau wurde verstärkte Platzbedarf genannt. Von rund 420 sollen die Geschäftsräume auf künftig 650 Quadratmeter anwachsen. Foto: Thorsten Konkel