Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zeit mit Pferden verbringen Ganderkeseer Faschingsprinzessinnen laden zu Gewinnspiel ein

Von Thorsten Konkel, Thorsten Konkel | 04.12.2017, 12:51 Uhr

„Verschenke dein Pferd zu Weihnachten“ ist der Name eines „tierischen“ Gewinnspiels, zu dem die Faschingsprinzessin Julia I. (Ewig) und Kinderprinzessin Merle I. (Thiemann) in der Adventszeit alle Kinder aus Ganderkesee und Umgebung einladen.

Es geht dabei darum, jungen Pferdefreunden Zeit mit den Vierbeinern zu ermöglichen.

Beide sind Mitglieder im Reiterverein Ganderkesee

Julia I. und Merle I. sind Mitglieder im Reiterverein Ganderkesee und nehmen an der „Verschenkaktion“ teil, die sich gerade in den sozialen Medien verbreitet. Eine ähnliche Veranstaltung hatte kürzlich auch die Delmenhorsterin Martina Nitsch auf Facebook angeboten.

Bei dem Gewinnspiel der Faschingsprinzessinnen werden es fünf Kinder sein, die dazu eingeladen werden, am Vormittag des 22. Dezembers, einem Freitag, Zeit mit den Pferden der Prinzessinnen sowie mit den Schulpferden des Reitervereins zu verbringen.

Voltigieren oder Reiten

Gemeinsam mit Julia I. und Merle I. wird dann geputzt, gestriegelt und voltigiert oder geritten. Auch für einen warmen Kakao in der Vereinskantine wird gesorgt.

Aktion für Kinder bis zwölf Jahre

Mitmachen dürfen alle Kinder bis zum Alter von zwölf Jahren. Die Teilnahmebedingungen sind einfach: „Malt uns ein Bild von eurem Traumerlebnis im Pferdestall mit Ponys und Prinzessin“, verlangen die Prinzessinnen. Ihren vollständigen Namen und eine Telefonnummer müssen die Kinder auf die Rückseite des Bildes schreiben. Die Prinzessinnen wählen ihre drei Lieblingsbilder aus. Zwei weitere werden aus allen Teilnehmern ausgelost.