Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zeugen gesucht Drei Einbrüche in der Gemeinde Wardenburg

Von Eyke Swarovsky | 27.11.2015, 20:08 Uhr

In der Gemeinde Wardenburg ist es am Donnerstag zu drei Einbrüchen gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Donnerstag versuchten bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen 15 Uhr und 18 Uhr in zwei Einfamilienhäuser an der Huntestraße und <n der Straße „Huntewinkel“ in Wardenburg einzubrechen. In beiden Fällen misslang es den Tätern, in die Häuser zu gelangen. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 800 Euro.

Bei einem weiteren Einbruch in ein Einfamilienhaus am Postweg in Hundsmühlen hatten die Täter mehr Glück. In der Zeit von 11 Uhr bis 19.20 Uhr brachen sie ein rückwärtiges Fenster auf und kamen so in das Haus. Hier durchwühlten die Täter sämtliche Räumlichkeiten und entwendeten diverse Gegenstände. Hier entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

In allen drei Fällen sucht die Polizei nach Zeugen, die Auffälligkeiten bemerkt haben. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei Wildeshausen unter Tel. 04431-941115 zu melden.