Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zeugen gesucht Nordwestbahn auf Durchfahrt in Großenkneten beschädigt

Von Sascha Sebastian Rühl | 14.11.2018, 15:54 Uhr

Zwischen Oldenburg und Huntlosen ist eine Glastür in einer Nordwestbahn beschädigt worden. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Zeugen zu einer Sachbeschädigung in einem Zug der Nordwestbahn sucht die Bundespolizei zusammen mit der Polizei Großenkneten. In der Nordwestbahn zwischen Oldenburg und Osnabrück, die am Samstag, 10. November, um 22.29 Uhr am Hauptbahnhof in Oldenburg startete, wurde eine Tür beschädigt. Eine Zeugin hörte gegen 22.43 Uhr ein lautes Geräusch und sah danach, dass die Glastür zum Bereich der ersten Klasse stark beschädigt war.

Zeugen gesucht

Sie selber konnte laut Polizei nicht genau angeben, wer die Tür beschädigt hatte, sagte aber, dass sich noch weitere Fahrgäste im Zug befunden haben. Die Polizei Großenkneten bittet die Fahrgäste, die zwischen Oldenburg und Huntlosen Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer (04435)91919115 zu melden.