Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zeugenaufruf der Polizei Sex-Täter bedrängt Mädchen in Wildeshausen

Von Thorsten Konkel | 06.01.2016, 16:07 Uhr

Wie die Polizei erst am Mittwoch meldete, hat ein bislang unbekannter Mann am Silvesternachmittag ein Mädchen am Krandel in Wildeshausen sexuell belästigt. Zeugen werden gesucht.

Am Silvesternachmittag, 31. Dezember 2015, hat der Unbekannte laut Polizei gegen 15.15 Uhr eine exhibitionistische Handlung gegenüber einem jungen Mädchen vorgenommen. Das Mädchen sei mit einem Hund vom Parkplatz des Krandelstadions in Wildeshausen in Richtung Schwimmbad spazieren gegangen. Andere Kinder berichteten, dass sie zuvor von einer erwachsenen Frau, die mit einem kleinen braunen Hund unterwegs war, angesprochen und vor dem Mann gewarnt wurden.

Im Rahmen dieser Ermittlungen sucht die Polizei nach der Zeugin, die an diesem Tage den Mann gesehen hat.

Die Frau oder auch andere Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04431) 9410 bei der Polizei in Wildeshausen zu melden.