Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zusammenstoß in Ahlhorn Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall

Von Biljana Neloska | 16.01.2019, 11:47 Uhr

Ein Autofahrer hat am Dienstag auf einem Supermarktparkplatz einen Unfall verursacht. Der 61-Jährige saß alkoholisiert hinterm Steuer.

Ein alkoholisierter Autofahrer hat am Dienstagnachmittag auf einem Supermarktparkplatz in Ahlhorn einen Unfall verursacht. Der 61-Jährige fuhr gegen 17.30 Uhr mit seinem Citroen auf den Parkplatz an der Wildeshauser Straße und touchierte einen geparkten Seat. Danach setzte der Mann seine Fahrt fort und parkte seinen Wagen vor dem Supermarkt.

Zeuge meldet Unfall

Ein Zeuge machte die Besatzung eines Streifenwagens auf den Unfall aufmerksam. Der 61-Jährige kehrte zu seinem Citroen zurück und wurde von den Beamten auf den Unfall angesprochen. Er gab an, keinen Zusammenstoß bemerkt zu haben. Die Polizisten bemerkten einen Alkoholgeruch bei dem Mann. Ein Test ergab einen Wert von fast 0,9 Promille. Gegen den 61-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.