Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zusammenstoß mit zwei Verletzten 18-jähriger Fahrer verliert Kontrolle über Auto

Von Marie Busse | 15.06.2018, 15:10 Uhr

Leichte Verletzungen haben sich zwei junge Autofahrer am Donnerstag, 14. Juni, bei einem Verkehrsunfall in Großenkneten zugezogen.

Ein 18-jähriger Mann aus Hatten befuhr gegen 17.10 Uhr die Sannumer Straße in Großenkneten in Richtung Huntlosen. In einer Rechtskurve verlor er nach Angaben der Polizei die Kontrolle über sein Auto und geriet dann auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit dem Auto eines 27-jährigen Mannes ebenfalls aus Hatten zusammen. Beide Männer wurden leicht verletzt. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit. Die Schadenshöhe schätzt die Polizei auf 4500 Euro.