Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zwei ähnliche Verkehrsunfälle Zeitgleich in Wardenburg mit dem Auto gegen Baum gefahren

Von Thomas Deeken, Thomas Deeken | 10.07.2017, 17:41 Uhr

Zu zwei ähnlichen Verkehrsunfällen ist es am Montagvormittag gegen 10.20 Uhr in der Gemeinde Wardenburg gekommen. Beide Fahrer wurden dabei leicht verletzt.

Bei einem Unfall am Wassermühlenweg kam ein 80-jähriger Autofahrer aus Wardenburg am Ende einer Linkskurve von der Straße ab und kollidierte dort mit einem Baum. Den am Wagen entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf circa 4500 Euro.

Gesundheitliche Probleme

Auf der Oldenburger Straße ereignete sich zeitgleich ein ähnlicher Unfall. Ein 76 Jahre alter Mann aus Wardenburg befuhr die Oldenburger Straße und verlor aufgrund eines gesundheitlichen Problems die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er fuhr zunächst in Schlangenlinien, beschädigte dabei einen anderen Wagen und fuhr ebenfalls gegen einen Baum. Der entstandene Schaden wird auf etwa 6000 Euro geschätzt.