Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zwei Ortsfeuerwehren im Einsatz Trafohäuschen an Biogasanlage in Heitzhausen qualmt

Von Thorsten Konkel | 21.08.2015, 13:53 Uhr

konk Heitzhausen (Samtgemeinde Harpstedt/Landkreis Oldenburg). Einen Einsatz an der Biogasanlage in Heitzhausen haben die Feuerwehren aus Colnrade und Wildeshausen am Freitagvormittag abgeschlossen.

Zum Anrücken von Feuerwehr und Polizei führte am Freitagmorgen aus einem Trafohäuschen austretender Rauch an der Straße Zum Heitzhausen.

Gegen 11.15 Uhr fiel einem Mitarbeiter der Rauch auf, der aus dem zu einer Biogasanlage gehörenden Häuschens austrat. Die Elektroanlage steht nur fünf Meter entfernt von der Biogasanlage.

Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte erst eingreifen, nachdem der Strom abgeschaltet wurde.

Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es nicht zu einem Brand, sondern lediglich zu Rauchentwicklung. Ursächlich ist nach derzeitigem Stand vermutlich ein technischer Defekt, meldete die Polizei. Erst am 2. Juli hatte an der Biogasanlage eine Trafostation gebrannt.