Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zwei Unfälle in Winkelsett Motorrad-Beifahrerin nach Sturz schwer verletzt

Von Thomas Deeken | 04.10.2015, 13:41 Uhr

Gleich zu zwei Unfällen ist es am Samstag auf der Kreisstraße K5 in Winkelsett in der Samtgemeinde Harpstedt gekommen. Dabei wurde eine Frau, die als Sozius auf einem Motorrad mit unterwegs war, schwer verletzt.

Gegen 14 Uhr befuhr ein 41-jähriger Motorradfahrer mit einer 33-jährigen Frau als Sozius, beide aus dem Landkreis Diepholz, die Strecke in Richtung Colnrade. Laut Polizei kam der Mann vermutlich aufgrund rutschiger Fahrbahn mit seinem Motorrad nach rechts von der Straße ab und stürzte. Die 33-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und ins Krankenhaus nach Bremen gebracht. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. Vor Ort waren ein Rettungswagen sowie ein Notarzt.

Gegen 18 Uhr kam es dann auf der Strecke zu einem weiteren Verkehrsunfall. Ein 28-jähriger Motorradfahrer aus Ganderkesee befuhr die Strecke in entgegengesetzter Richtung und bemerkte zu spät, dass ein vor ihm fahrender Wagen abbremste. Er fuhr auf das Fahrzeug des 49-jährigen Delmenhorsters auf und stürzte. Er verletzte sich ebenfalls nur leicht, wurde aber ins Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden wird auf insgesamt 6500 Euro geschätzt.