Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zwei Verletze 9000 Euro Schaden nach Vorfahrtmissachtung in Langenberg

Von Thorsten Konkel | 08.01.2019, 14:51 Uhr

Zwei Autoinsassen sind am Dienstag, 8. Januar 2019, in Hude-Langenberg bei einem Verkehrsunfall verletzt worden.

Nach Polizeiangaben fuhr ein 82-jähriger Mann aus Hude gegen 9.15 Uhr mit seinem VW auf der Straße Am Bahndamm und wollte nach links auf die Langenberger Straße in Richtung Bookholzberg auffahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 61-jährigen Mannes aus Ganderkesee, der mit seinem Peugeot auf der Langenberger Straße in Richtung Ortskern unterwegs war.

Durch den Zusammenstoß erlitten der 61-Jährige und seine 19-jährige Beifahrerin Verletzungen, die eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich machten.

Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit, der Schaden wurde auf etwa 9000 Euro geschätzt.