Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zwei Verletzte bei Unfall Bei Abbiegemanöver in Tweelbäke in Laster gefahren

Von Thomas Deeken | 18.12.2018, 17:03 Uhr

Zwei Personen sind am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Tweelbäke in der Gemeinde Hude leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei befuhr ein 51-jähriger Oldenburger um 7.35 Uhr mit seinem Lastwagen die Bremer Straße in Richtung Delmenhorst. In Höhe des Schmidtswegs wollte er mit seinem Fahrzeug nach links abbiegen und kündigte das per Blinker auch an. Der folgende Fahrer eines Toyotas, ein 53-jähriger Oldenburger, übersah das geplante Abbiegemanöver und setzte zum Überholen des Lasters an. Dabei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf mindestens 10.000 Euro geschätzt. Die beiden Männer wurden zur Behandlung mit Rettungswagen in Krankenhäuser gefahren.