Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zwei Verletzte bei Unfall in Hatten Auto prallt gegen Baum - Fahrer eingeklemmt

Von Thorsten Konkel | 10.12.2018, 10:12 Uhr

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf einer Landstraße zwischen Kirchhatten und Sandhatten sind am Sonntagabend ein 36-jähriger Autofahrer und sein 16-jähriger Sohn verletzt worden.

Nach Polizeiangaben befuhr der Großenkneter gegen 17.40 Uhr mit seinem Opel die Huntloser Straße in Richtung Huntlosen, kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor im Anschluss die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Opel schleuderte danach über den Fahrtstreifen des Gegenverkehrs und prallte gegen einen Baum.

Am Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der auf etwa 6.000 Euro geschätzt wurde.