Ein Angebot der NOZ

Neuer Ausbruch von Geflügelpest 13.500 Puten aus Stall in Prinzhöfte müssen getötet werden

Von Bettina Dogs-Prößler | 06.04.2022, 15:24 Uhr

In einem Putenbetrieb in Prinzhöfte ist die Geflügelpest ausgebrochen. Neben 13.500 getöteten Puten bedeutet das nach nur zwei Tagen Freiheit wieder Stallpflicht für Geflügel.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden