Ein Angebot der NOZ

Fünfte einschlägige Verurteilung Fahrt über A1 bei Wildeshausen bringt 50-Jährigen in Knast

Von Ole Rosenbohm | 06.07.2022, 07:05 Uhr

Ein angeklagter Bremer stand unter laufender Bewährung und setzte sich dennoch erneut ohne Fahrerlaubnis ins Auto. Jetzt wird er zwei Strafen absitzen müssen.  

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden