Ein Angebot der NOZ

Landkreis Oldenburg warnt Fliehende Frauen und Kinder durch sexuelle Ausbeutung bedroht

Von Melanie Hohmann | 30.03.2022, 13:18 Uhr

Als wenn die Situation für die Frauen und Kinder durch die Kriegssituation nicht schon schlimm genug wäre - auf ihrer Flucht drohen ihnen Gefahren durch Schlepper, die versuchen, die Not der Fliehenden auszunutzen. Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Oldenburg warnt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden