Ein Angebot der NOZ

Wildeshauser Urteil reduziert Frau muss für 40-fachen Computerbetrug doch nicht ins Gefängnis

Von Ole Rosenbohm | 24.05.2022, 15:39 Uhr

Wegen 40-fachen Computerbetrugs hatte das Amtsgericht Wildeshausen eine Frau zu einer Haftstrafe verurteilt. Von der Berufungskammer des Oldenburger Landgerichts erhielt sie nun doch noch eine Bewährungschance. Ihr Freund wusste lange nichts von ihren Straftaten. 

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden