Ein Angebot der NOZ

Unfallflucht mit 1,77 Promille Zeuge hilft Polizei, betrunkenen Autofahrer nach Unfall in Hatten zu stoppen

Von Bettina Dogs-Prößler | 23.01.2023, 11:31 Uhr

Ein betrunkener SUV-Fahrer hat am Sonntagabend einen Unfall auf der A29 verursacht und Unfallflucht begangen. Mithilfe eines Zeugen wurde der Mann schließlich in Oldenburg gestoppt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dko.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche