Ein Angebot der NOZ

Randaliert und geprügelt Wildeshauser zum achten Mal wegen Straftaten im Vollrausch verurteilt

Von Ole Rosenbohm | 12.04.2022, 16:26 Uhr

Ein Wildeshauser hatte Hausverbote ignoriert, seine Ex-Partnerin geschlagen und zweimal Türen eingetreten. Das Gericht verurteilte ihn schon das achte Mal wegen alkoholbedingter Taten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden