Ein Angebot der NOZ

Kreissynode Delmenhorst/Oldenburg-Land Social-Media-Pastor Christoph Martsch-Grunau offiziell zum Digitalpfarrer ernannt

Von Bettina Dogs-Prößler | 22.06.2022, 07:41 Uhr

Bei der Kreissynode des Kirchenkreises Delmenhorst/Oldenburg-Land ist Christoph Martsch-Grunau aus Delmenhorst ins Amt des Digitalpfarrers eingeführt worden. Thema war auch der Ukrainekrieg.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden